Start AKTUELLE AUSGABE Magenta und MTEL: Nach Riesenerfolg folgt die Neuauflage des Kombi-Pakets
AKTION

Magenta und MTEL: Nach Riesenerfolg folgt die Neuauflage des Kombi-Pakets

(v.l.n.r.) MTEL-Geschäftsführer Bojan Obradović und Stefan Božić und der Vice President Channel Management bei Magenta Telekom Danjin Saletović (FOTO: KOSMO)

Das große Kombi-Paket von Magenta und MTEL, das über 250 Ex-Yu-Kanäle, zahlreiche österreichische und deutsche Sender, sowie ein sehr stabiles Internet in Österreich umfasst, war ein Volltreffer! Aus diesem Grund wird die Kooperation zwischen Magenta und MTEL Austria auch dieses Jahr fortgesetzt.

Zusammenschluss der Giganten
Seit Jahren bietet MTEL Fernsehen mit exklusiven Inhalten an. Dank dem TV-Paket „TV STAR“ und der „SUPERSTAR“ Videothek können Kunden die beliebtesten TV-Programme bereits einen Tag nach der Ausstrahlung im Fernsehen sehen. Außerdem entwickelte MTEL die „MTEL TV“ App, mit der man das ganze Programm auch von Unterwegs auf dem Handy genießen kann. Magenta ist ein führender Anbieter, wenn es um die Internetgeschwindigkeit sowie den Festnetz-Empfang geht. Mit dem einzigartigen Kombi-Paket wurden die besten Produkte aus beiden Firmen vereint und ein Produkt auf den Markt gebracht, das bisher nicht existierte.

„Unser größtes Ziel war es, etwas anzubieten, das man bei der Konkurrenz vergebens sucht und womit wir den Verkauf unseres Kabel-Internets ankurbeln. Für uns war es wichtig, dass Magenta der erste Provider am österreichischen Markt ist, der solch eine wichtige Kooperation mit einem, in der Ex-Yu-Community so stark vertretenen, Operator eingeht. Beide Firmen sind große Namen und bieten Produkte für die ganze Familie: von Mobiltelefonie, über TV bis hin zum Internet“, so Danjin Saletović, der Vice President für Channel Management bei Magenta Telekom.

„Magenta hat sehr stabiles Internet und MTEL eine Plattform, die geprüft und verlässlich ist. Somit war es ganz natürlich, dass unsere beiden Firmen kooperieren. Der Vorteil dieser Kooperation liegt definitiv in unseren ausgezeichneten Dienstleistungen“, erklärt Bojan Obradović, der Geschäftsführer von MTEL Austria.

Für jeden Kunden maßgeschneidert
Phantastische Reaktionen der Kunden im letzten Jahr, zahlreiche Neukunden und die hohe Nachfrage nach einer zweiten TV-Box, zeigten deutlich, dass diese Kooperation nicht nur eine Win-Win-Situation für beide Firmen, sondern auch ― allem voran ― für die Kunden ist.

„Sowohl Magenta als auch MTEL haben bei der Konzipierung der Zusammenarbeit den Endkunden in den Fokus gestellt. Es ist das große Ziel dieser erfolgreichen Kooperation, dass Kunden das Beste beider Firmen bekommen“, betont Obradović.

„Ein weiterer Vorteil ist, dass die Kunden das Paket auch auf Bosnisch/Kroatisch/Serbisch bestellen können. Nicht nur die Bestellung, sondern auch das gesamte Service ist in der eigenen Muttersprache möglich“, erklärt Saletović.

Einzigartiges TV- und Internet-Erlebnis
Durch die Kooperation zwischen Magenta und MTEL Austria wurden drei herausragende Dienstleistungen vereint: das Internet von Magenta, das Connect-Testsieger ist, das TV-Angebot mit Ex-Yu-Kanälen und die TV-Kanäle von Magenta. Ob jünger, älter, Fan von Dokus, Filmen und Serien oder einfach nur an tagesaktuellen Nachrichten interessiert ― im Kombi-Paket ist für jeden etwas dabei. Highspeed-Internet und über 250 Ex-Yu-Kanäle ermöglichen eine schnelle Suche nach Filmen und Serien und eine stabile Internetver-bindung, die nicht im Stich lässt. All das zu einem unglaublich günstigen Preis. Wie man zu dem TV- und Inter-net-Erlebnis kommen kann, erfährt man unter: www.magenta.at/mtel

Beratung und Kontakt

Telefonisch:
Dejan Marić: 0676 440 7177
Lazar Petrović: 0676 451 5727

Verkaufsstellen:
Bobby klik: Ottakringer Straße 61, 1160 Wien, 0676 666 6113
pinova Telekom: Wallensteinstraße 12, 1200 Wien, 0676 331 0333