Start Infotainment Kurios
SPORTSGEIST

Mann macht Heiratsantrag und bekommt Beinkrampf (VIDEO)

(FOTO: Instagram/Screenprint)
(FOTO: Instagram/Screenprint)

Aktuell kursiert im Internet ein Video eines fast misslungenen Heiratsantrags eines jungen Triathleten, der im entscheidenden Augenblick einen Beinkrampf bekam.

Cristian Moriatiel, der am Triathlon in Estland teilgenommen hatte, wollte nach dem Wettbewerb seiner Liebsten einen Heiratsantrag stellen. Als er vor ihr in die Knie ging, um sie zu bitten, seine Frau zu werden, bekam er just in dem Augenblick einen Beinkrampf, noch bevor er Frage stellen konnte.

Schmerzverzerrt fiel Moriatiel zu Boden, während Moderatoren mit Mikrofonen in den Händen zu ihm eilten, um ihn mit Massage vom Krampf zu erlösen. Noch am Boden liegend, schaffte es Mortiatiel allerdings, die Schatulle mit dem Verlobungsring zu öffnen. Danach kniete sich noch einmal vor ihr hin und machte ihr den Heiratsantrag.

Als die junge Frau “ja” sagte, klatschten alle Zuschauer im Saal ihren Beifall. Die Moderatoren meinten, dass dies “der beste Heiratsantrag aller Zeiten” war.

“Was für eine sportliche Ausdauer, er will sie wirklich zur Frau“, „Das ist mehrfach genial”, “Einfach herrlich. Diesem jungen Mann wird sich nichts in den Weg zu seinem Traum stellen”, “Sieht lustig aus, aber es war sicher schmerzhaft”, lauteten die Kommentare zu diesem sympathischen Video.

Das Video über den sportlichen Heiratsantrag wurde auf Instagram veröffentlicht und bekam über 315 tausend Likes.

Wie finden Sie den Artikel?