Start NEWS PANORAMA Milica Pavlović – 200.000 Euro für ihre Jungfräulichkeit?
UNMORALISCHES ANGEBOT

Milica Pavlović – 200.000 Euro für ihre Jungfräulichkeit?

FOTO: Instagram

Nachdem das Bild, in dem Milica Pavlović äußerst tiefe Einblicke gewährt, um die ganze Welt ging, trudeln nun sogar unmoralische Angebote für die angeblich noch jungfräuliche Sängerin ein.

Vor kurzem sorgte die 25-Jährige mit einem sehr offenherzigen Kleid auch über die Balkan-Region hinaus für Furore. Wenig verwunderlich ist daher, dass sich die hübsche Brünette vor Angeboten aus der Männerwelt kaum noch retten kann.

LESEN SIE AUCH: Mit dieser Kollegin möchte Milica Pavlović eine Sexszene drehen (FOTO)

  

Milica Pavlović gab nun zu, dass sie mit einer ihrer Kolleginnen eine heiße Szene mit viel Haut, Erotik und Leidenschaft filmen möchte.

 

Mit dem unmoralischen Angebot eines chinesischen Fans hatte sie aber gewiss nicht gerechnet. Dieser erfuhr nämlich von der vermeintlichen Jungfräulichkeit der Sängerin und beschloss ihr daraufhin ein lukratives Geschäft anzubieten.

Berichten zufolge soll ihr der chinesische Geschäftsmann 200.000 Euro dafür geboten haben, um mit ihm auf Tuchfühlung zu gehen. Pavlović habe das Angebot gekonnt ignoriert…”unter ihrer Würde” wäre allein schon eine Antwort, heißt es seitens der 25-Jährigen.

Vorheriger ArtikelEMS-Training: So fit ist unsere Miss Vienna! (GALERIE)
Nächster ArtikelZwölfjähriger unter Terrorverdacht – Einvernahme
Fragen oder Anregungen? Wir freuen uns auf Ihr Mail an redaktion[at]kosmo.at!