Start Unterhaltung Promis Milica Pavlović wird sexuell belästigt und rastet komplett aus (VIDEO)
UNARTIGER FAN

Milica Pavlović wird sexuell belästigt und rastet komplett aus (VIDEO)

MILICA_PAVLOVIC
(FOTO: Instagram/@senoritamilica)

Seit einigen Tagen kursiert im Internet ein Video wie Sängerin Milica Pavlović einem Zuschauer das Handy wegnimmt und hinter sich wirft.

Laut “Blic” handelte Pavlović impulsiv, da der Zuschauer im Publikum ununterbrochen versucht hat unter ihren Rock zu filmen.

Die Sängerin wurde sofort aggressiv und reichte dem jungen Mann ihre Hand. Der unwissende Täter dachte, dass Milica Pavlović sein Handy für Videos und Fotos gerne verwenden würde. Kurz darauf warf die wütende Sängerin das Handy weg.

Milica nimmt Stellungnahme:
“Ich habe ihn einmal gewarnt! Ich habe ihn ein zweites Mal gewarnt. Beim dritten Mal habe ich reagiert! Nur weil ich eine Frau in einem Kleid bin und auf der Bühne stehe, heißt das nicht, dass ich keinen grundlegenden Respekt verdiene. Ich bin entsetzt und enttäuscht wie manche Männer mit Frauen umgehen. Auch ohne Scham und trotz Warnungen halten sie es für völlig normal, ‚unter ihre Röcke zu kriechen‘ und dass wir uns über diese Geste wahrscheinlich freuen und begehrenswert fühlen sollten.“, äußert sich Pavlović.

„Ich kann mir gar nicht vorstellen was all die Mädchen durchmachen müssen und wie sie von diesen ‚Männern‘ behandelt werden. Denn das ist eine Form des sexuellen Missbrauchs, zu der niemand ein Recht hat …Und ja, ich würde es wieder tun, ohne nachzudenken. Ich würde wieder unbedacht das Handy nehmen, um mich und meine Würde zu schützen, und solchen ‚Männern‘ zeigen, dass das, was sie tun, beschämend, unzulässig ist und jede Verurteilung verdient, wenn sie es überhaupt verstehen und nachvollziehen können!”, schreibt die Sängerin.

Zum Schluss ermutigt die Sängerin ihre Fans auf Instagram: „Mädels, Kopf hoch, konfrontiert Männer so und zeigt ihnen, wo sie hingehören! Die Tatsache, dass wir das schöne Geschlecht sind, bedeutet nicht, dass wir dazu verdammt sind, diese Art von Verhalten zu erleiden und zu tolerieren!“

Auf der nächsten Seite könnt ihr euch das skandalöse Video ansehen!

Vorheriger ArtikelRegierung verschenkt 150 Euro an 300.000 Österreicher
Nächster ArtikelSerbien: Ziege frisst 20.000 Euro, Familie geschockt
Fragen oder Anregungen? Wir freuen uns auf Ihr Mail an redaktion[at]kosmo.at!