Start Gesundheit Mit diesen Testmethoden könnt ihr euch kinderleicht von Zuhause auf Corona testen
COVID-19

Mit diesen Testmethoden könnt ihr euch kinderleicht von Zuhause auf Corona testen

(FOTO: iStockphoto)

Die Medicovid-AG SARS-CoV-2 Antigen Schnelltests ermöglichen ein ganz einfaches und selbstständiges Testen auf Corona vom Wohnzimmer aus. Neben Nasen- und Rachenabstrichen gibt es auch eine neue Methode: Den „Spucktest“.

Seit Beginn der Corona-Pandemie gehört das Testen zu einer der wichtigsten Maßnahmen, um das Virus in Schach zu halten. Neben den Teststraßen gibt es mittlerweile auch zahlreiche Möglichkeiten für Selbsttests, um seine Arbeitskollegen, oder seine Liebsten zu schützen.

Medice bietet gleich mehrere leicht anwendbare Selbsttests an, die alle ohne Betreuung bzw. Begleitung durch medizinisches Fachpersonal ganz leicht selbstständig vom eigenen Wohnzimmer aus durchgeführt werden können:

1. Medicovid-AG SARS-CoV-2 Antigen Schnelltest

(FOTO: Medice)

Der Medicovid-AG SARS-CoV-2 Antigen Schnelltest ist für alle drei gängigen Methoden anwendbar: Nasenabstrich, Nasen-Rachen-Abstrich und Rachen-Abstrich und das ganz selbstständig.

Der Test bietet bei einer akuten SARS-CoV-2 Infektion eine Genauigkeit von 98,73% und zeichnet sich durch hohe Genauigkeit, Spezifität und Sensitivität aus. Seine Wirksamkeit wurde in klinischen Validierungsstudien belegt, er ist CE-zertifiziert und er ist im Bundesamt für Sicherheit im Gesundheitswesen gelistet.

Das Ergebnis bekommt ihr binnen 5 bis maximal 20 Minuten. Der Test ist entweder als 1 Stk. Packung oder als 20 Stk. Packung erhältlich und zwar hier: www.wabu-care.com

2. Medicovid-AG SARS-CoV-2 Antigen Schnelltest 1 Speichel

(FOTO: Medice)

Der „Medicovid-AG SARS-CoV-2 Antigen-Schnelltest 1 Speichel“ oder auch „Spucktest“ ist ebenfalls ein Selbsttest der neuesten Generation und sicher und einfach in der Anwendung. Auch hier muss die Probe nicht durch medizinische Fachkräfte entnommen werden, sondern man kann das auch ganz leicht alleine machen.

Beim „Spucktest“ muss kein Nasen-, oder Rachenabstrich gemacht werden, eine Speichelprobe reicht aus. Sollte man akut unter einer SARS-CoV-2 Infektion leiden, zeigt der Test das Ergebnis bei der Anwendung durch Laien mit 97%iger Genauigkeit an (100% bei Anwendung durch medizinisches Fachpersonal).

Das Testergebnis erhaltet ihr innerhalb von 10-15 Minuten. Außerdem ist er auch geeignet, um die Mutationen aus England und Südafrika nachzuweisen. Wichtig: Ihr dürft 30 Minuten vor Abgabe der Speichelprobe nicht essen, trinken, rauchen oder Kaugummi kauen.

Den „Spucktest“ könnt ihr als 1 Stk. Packung unter www.wabu-care.com bestellen.

SARS-Cov-2Antigen
Packungsgröße1 Test pro Packung
Auslesezeitin der Regel binnen 10 Minuten, maximal 15 Minuten Zeit bis zur Anzeige des Ergebnisses nach Aufbringung der Probe
Spezifität100% bei Laienanwendung*
Die Spezifität (Richtig-Negativ-Rate) eines Tests beschreibt seine Fähigkeit, diejenigen Personen korrekt zu identifizieren, die nicht mit SARS-CoV-2 infiziert sind. D.h. eine gesunde (nicht infizierte) Person wird auch als gesund erkannt und erhält ein negatives Testergebnis.
Sensitivität92% bei Laienanwendung*
Die Sensitivität (Richtig-Positiv-Rate) eines Tests beschreibt seine Fähigkeit, mit SARS-CoV-2 infizierte Personen korrekt zu identifizieren. D.h. eine infizierte Person erhält ein positives Testergebnis.
Genauigkeit97% bei Laienanwendung*
ZertifizierungZertifizierung
LagertemperaturLagertemperatur
PackungsinhaltJe Packung 1 Testkit:
1 x vorgefülltes Extraktionsröhrchen
1 x Sputumröhrchen
1 x Pipette
1 x Testkartusche
1 x Gebrauchsanweisung (englisch, deutsch)
*Bei Anwendung durch medizinisches Fachpersonal: Spezifität: 100%, Sensitivität: 98%, Genauigkeit: 99%

Weitere Informationen:
WABU GmbH
Leharstraße 28, 4020 Linz
E-Mail: office@wabu-care.at
Telefon: +43 664 154 0437