Start Balkan
UNVERANTWORTLICHE MÜTTER

Mütter beruhigen Babys mit Alkohol. So gefährlich ist das!

Symbolbild (FOTO: iStockphoto)

Einige Mütter in Serbien geben ihren Babys und Kleinkindern abends Alkohol, damit diese länger schlafen.

Eine Mutter im sozialen Netzwerk TikTok warnte die Öffentlichkeit, dass dies immer häufiger vorkommt! Sie postete ein kurzes Video, das ihren Gesichtsausdruck zeigt, wenn „Frauen und Mütter ihr sagen, dass sie ihren Kindern nachts Alkohol in die Milch geben, damit sie länger schlafen“.

Ihrem Post folgten Kommentare von schockierten Followern. Aber nicht alles läuft ist in den sozialen Netzwerken, bestätigte ein Leser, der auch einen Link zum Video schickte.

„Hier können Sie sehen, dass dies öffentlich diskutiert wird. Eine Mutter aus meiner Nachbarschaft erzählte einer Nachbarin, während die Kinder im Park spielten, wie genau sie das macht und warum. Nämlich sie kann nicht früh aufwachen, das Kind geht dann so früher ins Bett. Ich war schockiert, schwieg aber. Ich habe meiner Frau davon erzählt, und sie hat mir gesagt, dass sie von einer Arbeitskollegin gehört hat, dass es passiert, aber sie hat es nicht geglaubt“, so der Leser.

Folgen und Gefahren der Alkoholverabreichung an Babys:

– toxische Wirkung

– beruhigende Wirkung

– Verschlechterung des akuten Bewusstseinszustandes

– chronische Organschädigung

– Herzstillstand

– Atemstillstand

– Veränderungen in Leber, Magen, Zwölffingerdarm.

Dr. Jelena Mitrovic, Fachärztin für Pädiatrie von des Medizinischen Zentrums Cukarica, Serbien, erklärte, dass dieses Verhalten der Mütter aufgrund der Gesundheitsgefährdung des Kindes der Meldepflicht beim Sozialdienst unterliegt.

Wie finden Sie den Artikel?