Start Politik
Klobürsten-Skandal

Neues Skandal-Foto aufgetaucht: Konsequenzen für FDP-Politiker (FOTO)

(FOTO: X/@RadioGenoa/@BGatesIsaPyscho )
(FOTO: X/@RadioGenoa/@BGatesIsaPyscho )

ACHTUNG: !! Triggerwarnung !! Verstörende Inhalte !

In der politischen Landschaft von Baden-Württemberg kam es jüngst zu einem Zwischenfall, der weitreichende Diskussionen nach sich zog. M.N., ein Kandidat der FDP für die anstehenden Kommunalwahlen, sorgte mit dem Hochladen kontroverser Videos für Empörung in der Öffentlichkeit. Die Videobeiträge, die N. auf sozialen Medien teilte, zeigten ihn in höchst fragwürdigen Handlungen, unter anderem beim Ablecken eines Urinals in einer öffentlichen Toilette. Dieses und weitere schockierende Videos führten letztlich dazu, dass Neumaier seine Kandidatur zurückziehen musste.

Ekelerregende Aufnahmen

N., der auf dem zweiten Listenplatz der „FDP Plus“ in Aalen angetreten war, hat durch sein Verhalten nicht nur für persönliche Konsequenzen, sondern auch für ein breites mediales Echo gesorgt. Wie Kosmo berichtete, war er in Aufnahmen zu sehen, wie er Toilettenbrillen und -bürsten ableckte. Zudem kursierte ein Bild, auf dem sein Körper mit Fäkalien verunreinigt war. Nachdem diese Inhalte an die Öffentlichkeit gelangten, wurden sämtliche Social-Media-Konten N.’s umgehend deaktiviert.

(FOTO: X/@BGatesIsaPyscho)

Parteireaktion

Die FDP Aalen-Ellwangen, N.’s Ortsverband, nahm umgehend Stellung zu den Vorfällen. In einer offiziellen Erklärung betonte die Partei, absolut kein Verständnis für die Handlungen und Aussagen N. zu haben. Weiterhin wurde bekannt, dass die FDP ein parteiinternes Ordnungsverfahren gegen N. einleiten will. „Derartige Verhaltensweisen stehen in klarem Widerspruch zu unseren Parteiwerten“, kommentierte die FDP die Situation und beendete jegliche Unterstützung für N. mit sofortiger Wirkung. Ein gestern veröffentlichtes Update bestätigte nun das Ende der Parteikarriere des Politikers: „Wir möchten Sie über die neuesten Entwicklungen in Bezug auf den kürzlich in den Medien dargestellten Vorfall informieren: Der betroffene Kandidat hat seinen Austritt aus der FDP erklärt. Dieser ist vollzogen.