Start News
Warnung

Nierenschädigend! Lidl ruft dieses Produkt zurück

Symbolbild (FOTO: iStockphoto)

Zwei verschieden Pistazien-Sorten werden von Lidl Österreich zurückgerufen. Das Unternehmen führt als Grund erhöhte Werte eines Schimmelpilzgiftes an. 

Die Produkte “Alesto Pistachios roasted, 70 g” mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 25.03.2023 und der Losnummer 30031/220622001 sowie “Alesto Pistachios roasted & salted, 70 g” mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 23.03.2023 und der Losnummer 30030/220623001 ruft der Hersteller Carl Wilhelm Clasen GmbH nun öffentlich zurück. Die Bundesländer Oberösterreich, Salzburg, Tirol und Vorarlberg sind davon ausschließlich betroffen.

Die Produkte weisen erhöhte Ochratoxin A-Gehalte auf. Ochratoxin A sind Schimmelpilzgifte (Mykotoxine), die bei langfristiger Aufnahme eine nierenschädigende Wirkung hervorrufen können. Kund:innen sollten den Rückruf daher unbedingt beachten und die Produkte keinesfalls konsumieren.

Die betroffenen Produkte “Alesto Pistachios roasted, 70 g” mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 25.03.2023 und der Losnummer 30031/220622001 sowie “Alesto Pistachios roasted & salted, 70 g” mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 23.03.2023 und der Losnummer 30030/220623001 sind ausschließlich in den Filialen in Oberösterreich, Salzburg, Tirol und Vorarlberg verkauft worden. Da sich Lidl Österreich an die konsequenten Verbraucherschutzgesetze halten wollte, wurde sofort reagiert und die betroffenen Produkte aus dem Verkauf genommen. In allen Lidl-Filialen können die Produkte zurückgegeben werden. Der Kaufpreis wird -auch ohne Vorlage des Kassenbons- selbstverständlich rückerstattet.

Der Hersteller Carl Wilhelm Clasen GmbH lässt sich vielmals bei allen Betroffenen für die entstandenen Unannehmlichkeiten entschuldigen. Diese Warnung soll nicht darstellen, dass die Gefährdung von Lidl Österreich verursacht worden ist. Sollten Sie Fragen zu diesem Thema haben, steht der Lidl-Österreich-Kundenservice unter der Telefonnummer 0800/500 810 von Montag bis Freitag von 8:00 bis 18:00 Uhr und am Samstag von 8:00 bis 17:00 Uhr kostenlos zur Verfügung.

Wie finden Sie den Artikel?