Start Infotainment Kurios Oh je, du Fröhliche! Diesem Land gehen die Weihnachtsmänner aus
ENGPASS

Oh je, du Fröhliche! Diesem Land gehen die Weihnachtsmänner aus

(FOTO: iStockphoto)

Ausgerechnet jetzt, direkt vor Weihnachten gehen einem Land essenzielle Arbeitskräfte aus – und zwar die Hauptakteure des heutigen Tages höchstpersönlich: Die Weihnachtsmänner!

Zuerst Kellner, dann Lastwagenfahrer und jetzt auch noch der Weihnachtsmann – Großbritannien laufen aktuell wichtige Saisonarbeitskräfte davon! Doch während der Ausfall von zahlreichen Kellnern und auch Lastwagenfahrern vor allem dem Brexit geschuldet ist, verschwindet der Weihnachtsmann in Großbritannien aus einem anderen Grund von der Bildfläche: Corona!

Obwohl Santa Claus momentan Hochsaison hat, und momentan sogar teilweise Tageslöhne von bis zu 800 Pfund (umgerechnet 936 Euro) für den Job geboten werden, bleiben zahlreiche Stellen, an denen man den Weihnachtsmann treffen könnte leer. „Santa und seine Helfer sind nicht immun gegen die Engpässe bei Saisonarbeitern“, sagte Jack Kennedy von der Jobseite Indeed kürzlich dem Daily Star.

Konkret hängt der ungewöhnliche Santa-Engpass sehr stark mit der Coronavirus-Pandemie zusammen. Denn in der Vergangenheit waren es oft ältere Männer, die in die Rolle vom Weihnachtsmann schlüpften. Doch genau diese zählen aktuell zu den größten Risikogruppen bei einer Covid-Infektion. Und da der Job meist mit vielen engen Kontakten einhergeht, entscheiden sich viele Hilfs-Santas trotz guter Bezahlung gegen den Job!

Außerdem dürfte es generell eine geringere Nachfrage nach saisonalen Jobs geben, da derzeit in vielen anderen Branchen Stellen offen sind. Daher gehören solche gelegentlichen Einsätze nicht zu den attraktivsten Optionen zum Geldverdienen, so Job-Experte Kennedy.

Quellen und Links:

Vorheriger ArtikelWeihnachtsklassiker: Diese 5 Filme bringen euch in Feiertagslaune
Nächster ArtikelDua Lipa abserviert: Seine Mutter mochte die kosovarische Schönheit nicht
Fragen oder Anregungen? Wir freuen uns auf Ihr Mail an redaktion[at]kosmo.at!