Start NEWS POLITIK ORF-Innenpolitikchef bestätigt Lockdown Gerüchte (VIDEO)
SCHWEIGEN GEBROCHEN

ORF-Innenpolitikchef bestätigt Lockdown Gerüchte (VIDEO)

HANS_BUERGER_ORF_LOCKDOWN_2020_NOVEMBER_CORONA
(FOTO: ORF / ZiB)

Der TV-Innenpolitikchef und Vizechefredakteur Hans Bürger hat den zweiten Lockdown samt Datum verkündet. Aus dem Ministerium hagelt es Kritik, doch er sieht es als seine journalistische Pflicht an und kontert.

Am Samstagabend verkündete der TV-Innenpolitikchef und Vizechefredakteur Hans Bürger einen zweiten “weichen” Lockdown. Er stützt seine Aussagen „auf vier Expertenquellen, die mir unabhängig voneinander am Freitag und Samstag mitgeteilt haben: Seit Wochen ist ein Lockdown-Konzept in Ausarbeitung – extrem harte Diskussionen innerhalb der Regierung/Ministerien/Experten. Allerdings bemüht man sich um einen anderen Namen. Vermutlich ‘partieller Shutdown’. Schulen bleiben offen – Lebensmittelgeschäfte bleiben offen. Was sonst noch genau, wird noch verhandelt. Aus zig Szenarien sei man (Stand Samstag, 10. Oktober 2020) bei zwei realistischen gelandet.“ So erklärt es der Ressortchef gegenüber dem „Standard“.

Kritiker stellen seine Aussagen in Frage und werfen Spekulationen sowie Verunsicherung vor. Auch auf Social Media zeigt sich das ZiB-Publikum verängstigt. Laut Bürger habe auch Wirtschaftsministerin Margarete Schramböck (ÖVP) einen weiteren Lockdown nicht ausschließen wollen: “Damit haben ab Donnerstag, 8. Oktober alle Medien über die Gerüchte tagelang berichtet, ich habe sie halt recherchiert.”

Das genaue Datum sowie das Video findet ihr auf der zweiten Seite!