Start NEWS PANORAMA „Pädagogin“ misshandelt Kinder in einem privaten Kindergarten (VIDEO)
ERSCHRECKEND

„Pädagogin“ misshandelt Kinder in einem privaten Kindergarten (VIDEO)

Kindergarten
In einem Sarajevoer Kindergarten ging eine Pädagogin körperlich gegen die Kinder vor. (Foto: screenshot)

In den sozialen Netzwerken hat sich das Video rasant verbreitet. Eine Erzieherin  geht körperlich gegen ein Kind vor. Der Vorfall ereignete sich 2016, die Pädagogin arbeitet nach wie vor in einem Kindergarten.

Das Video veröffentlichte ein betroffener Mann aus der bosnischen Stadt Sarajevo. Eine Kindergärtnerin misshandelte seinen Sohn. Seit 2016 führt er einen Rechtsstreit, jedoch erfolglos. Auf seiner Facebook-Seite veröffentlichte Zejd Soto, um andere Eltern zu warnen, rechtzeitig Anzeichen von Gewalt in Kindergärten zu erkennen.

Das Video verbreitete sich rasant in den sozialen Netzwerken und wurde über 11.300 Mal geteilt und eine Million Mal aufgerufen. Eine Erzieherin in einem Kindergarten in Sarajevo geht körperlich gegen ein Kind vor. Sie packt das Kind grob am Arm und schleift es über dem Boden in einen anderen Raum. Der Kleine versucht sich aus ihrem Griff zu befreien, jedoch erfolglos.

Seto führte an, dass es ein Gespräch mit der Kindergartenleiterin und der Mitarbeiter gegeben hat. Sie versuchten die Szenen zu beschönigen, beide wurden aufgrund der Beweislage entlassen. Laut bosnischen Medien arbeitet die Kindergärtnerin aus dem Video nach wie vor in einem Kindergarten.