Start NEWS PANORAMA R.I.P. Conchita: Die bärtige Frau musste weichen (FOTOS)
NEUES IMAGE

R.I.P. Conchita: Die bärtige Frau musste weichen (FOTOS)

Conchita-Wurst-Tom-Neuwirt-neue-Single
(FOTO: Facebook-Screenshots/Conchita Wurst)

Tom Neuwirth, wie Conchita Wurst im bürgerlichen Leben heißt, deutete bereits in den vergangenen Wochen an, dass seine bärtige Kunstfigur am 8. März ihr Ende finden wird.

„Wird Conchita am Freitag ‚sterben‘?“ – diese Frage stellten sich zahlreiche Fans und Medien nachdem Neuwirth ein schwarzes Bild mit dem Datum 8. 3. 2019 postete. Um Mitternacht lüftete der Musiker sein Geheimnis.

Neue Single, neuer Name, aber ohne Gesicht?
Nun ist es fix. Tom wird in Zukunft nicht mehr als bärtige Frau mit Namen Conchita die Szene rocken. Der 30-Jährige macht nun unter dem Namen „Wurst“ Musik und eine neue Single hat er ebenso in petto. „Trash All The Glam” heißt der neue Song von „Wurst“ und ist bereits auf Spotify verfügbar.

Auffallend unterschiedlich zu Conchita ist die Tatsache, dass „Wurst“ wahrscheinlich nicht mehr in Frauenkleidern die Bühne rocken wird. Stattdessen zeigt er sich in schwarzer legerer Kleidung mit verhülltem Gesicht auf Facebook.

Neuwirths Instagram-Post zeigt „Wurst“ hingegen in gewohnt polarisierendem Outfit. Im Ganzkörper-Latexkostüm räkelt er sich auf Stufen. Auch hier ist Toms Gesicht nicht zu sehen.

Die Fotos findet ihr auf der zweiten Seite!