Start Infotainment Promis Rapper erobern zum ersten Mal mit Balkan-Lied 1. Platz in Ö3-Charts (VIDEO)
SENSATION

Rapper erobern zum ersten Mal mit Balkan-Lied 1. Platz in Ö3-Charts (VIDEO)

RAF_CAMORA_JALA_BRAT_BUBA_CORELLI
(FOTO: zVg.)

Die Chancen standen gut, dass bereits diese Woche ein Song aus Bosnien-Herzegowina die Charts hierzulande toppt.

Es ist nicht das erste Mal, dass Songs vom Balkan in den österreichischen Top-Listen zu finden sind. Für den ersten Platz reichte es jedoch bisher noch nicht. Dies wurde seit geschafft und der Österreicher und die beiden Bosnier erreichten den ersten Platz in den Ö3-Charts. Die bereits dritte Zusammenarbeit zwischen den Bosniern Jala Brat und Buba Corelli mit dem Wiener RAF Camora mit dem Namen „Criminal“ könnte österreichische Geschichte schreiben.

Das Lied kam vor einigen Tagen raus und toppt seither die Spotify-Charts. Dies war ein gutes Zeichen dafür, dass der Song auch in den Ö3-Charts an die Spitze landen wird. Es ist somit das erste Mal, dass ein bosnischer Song Platz 1 in den österreichischen Charts ist.

Auf der nächsten Seite könnt ihr euch das Lied anhören und die Rangliste ansehen!

Vorheriger ArtikelPlus 50 Prozent: Hofer-Mutterkonzern kündigt Preiserhöhung an
Nächster ArtikelPotentieller Krieg am Balkan: Kurti warnt vor „russischen Proxys“
Fragen oder Anregungen? Wir freuen uns auf Ihr Mail an redaktion[at]kosmo.at!