Start Aktuelle Ausgabe Schwarzes Gold im Teller – Das Trüffel-Rezept schlechthin!
GOURMET

Schwarzes Gold im Teller – Das Trüffel-Rezept schlechthin!

FOTO: iStockphoto

JUWELEN FÜR JEDEN GOURMET. Sie sind selten, teuer, von einmaligem Geschmack und gelten als Aphrodisiakum.

Sie wachsen unter der Erde, zwischen den Wurzeln der Bäume, wo sie von gut trainierten Schweinen und Hunden aufgestöbert werden. Sie sind von unregelmäßiger Form, bilden aber die absolute Elite unter den Schwammerln. Es geht, natürlich, um die Trüffel!

Penne mit Gemüse, Prosciutto und schwarzer Trüffel
Schwierigkeit der Zubereitung: ●●○○○
Dauer der Zubereitung: 30 Minuten

Zutaten:
1000 g Penne
100 g grüne Zucchini
150 g Melanzani
100 g Brokkoli (Kopf mit Blüte)
100 g grüner Salat
50 g grüne Erbsen
20 g schwarze Trüffel
130 g Prosciutto
80 g Olivenöl
120 g Parmesan, Salz und Pfeffer

Zubereitung:
Putzen, waschen und schneiden Sie das Gemüse. Salzen Sie es und braten Sie es unter Zugabe einer Gemüsebrühe in einer Pfanne in Öl. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kochen Sie die Penne und vermischen Sie sie mit dem Gemüse. Geben Sie den Prosciutto und die schwarze Trüffel hinzu und rühren Sie gut um. Beim Servieren mit frischem Basilikum garnieren.