Simpler Trick für mehr Speicherplatz auf deinem iPhone

HUNDERTE MEGABYTE

Simpler Trick für mehr Speicherplatz auf deinem iPhone

2072
FOTO: iStockphoto

Teile diesen Beitrag:

Das ewige Dilemma von iPhone-Besitzern, die nur einen 16-Gigabyte-Speicher haben: zu wenig Speicherplatz! Jetzt gibt es einen simplen Trick, jede Menge Speicher auf dem iPhone frei zu bekommen. 

Eigentlich wollte man doch nur ein kurzes Konzertvideo drehen oder seine Apps aktualisieren, doch dann streikt das iPhone, weil der Speicherplatz voll ist. Jetzt aber gibt es einen Trick für iPhone-Besitzer, die einen 16-Gigabyte-Speicher haben. Dazu muss man nicht einmal etwas löschen!

Und so einfach funktioniert der Trick:

  • Suche dir bei iTunes einen Film mit möglichst großer Datenmenge heraus. Da bietet sich zum Beispiel „Der Herr der Ringe. Die zwei Türme“ an.
  • Klicke auf „kaufen“. Das iPhone meldet dann, dass der Film zu groß ist, und bietet dem Nutzer an, in den Einstellungen Platz zu schaffen. Aber das brauchst du gar nicht. Warte einfach ein paar Sekunden, bis du den OK-Button drückst.
  • Genau hier passiert der eigentliche Trick im Hintergrund: Ab dem Zeitpunkt, wo du den Warnhinweis über den unzureichenden Speicherplatz angezeigt bekommst, befreit sich das iPhone von Daten, die nicht mehr benötigt werden. Das sind vor allem temporäre Dateien, die sich im Laufe der Zeit im Apple-Browser Safari, bei Facebook, Twitter und Instagram angesammelt haben.

Auf der nächsten Seite geht es zu den letzten 2 Schritten:

Teile diesen Beitrag: