Start Infotainment Promis
OSCARVERLEIHUNG 2022

Skandal bei den Oscars: Will Smith verpasst Chris Rock eine Watsche (VIDEO)

WILL_SMITH_CHRIS_ROCK
(FOTO: Youtube-Screenshot/@Guardian News)

Bitte was?! US-Schauspieler Will Smith ist bei der diesjährigen Oscarverleihung live vor den Kameras ausgerastet. Er verpasste Komiker Chris Rock eine Watsche ins Gesicht.

Der Hintergrund: US-Komiker Chris Rock machte sich lustig über Will Smiths Ehefrau Jada Pinkett-Smith. Dies gefiel Will so gar nicht und reagiert mit einer Watsche.

Chris Rock scherzte und machte eine Anspielung auf den Film “Die Akte Jane” aus dem Jahr 1997, wo die Schauspielerin Demi Moore eine Elite-Soldatin mit einer Glatze spielt. Was an dem Scherz problematisch war: Will Smiths Ehefrau leidet an Haarausfall und hat sich deswegen eine Glatze geschoren.

Zunächst lachte Will, während Jada die Augen verdrehte. Anschließend lief er zur Bühne und verpasste Chris eine Ohrfeige. “Nimm den Namen meiner Frau nicht in deinen verdammten Mund.”, schrie Smith zum Schluss. Im Publikum brach Will Smith in Tränen aus und Chris Rock stand fassungslos auf der Bühne.

1.Oscar für Smith:
Trotz des schlimmen Wutanfalls durfte Smith auf die Bühne und eine Dankesrede halten. Der Schauspieler gewann seinen ersten Oscar für die Rolle im Filmstreifen “King Richard”. In Tränen kam er dabei auf Chris Rock zu sprechen und entschuldigte sich bei den Nominierten und der Academy. Die Liebe zu Jada hat ihn zu verrückte Dinge gebracht und deswegen hofft er auch zu den nächsten Oscars auf eine Einladung.

Auf der nächsten Seite könnt ihr euch das Video ansehen!

Quelle: Heute-Artikel

Wie finden Sie den Artikel?