Start News Panorama
GELD

So kann man 18 Millionen Euro in Serbien verdienen

(Foto: iStock/Igor Barilo)

Ein serbischer Bürger, der 2021 das höchste Einkommen bei den Steuerbehörden gemeldet hat, verdiente satte 2,115 Milliarden Dinar, das sind fast 18 Millionen Euro.

Das ist etwa 1,5 Millionen Euro pro Monat. Die höchsten Gehälter liegen zwischen etwa 100 Millionen Dinar bis zu den oben genannten 2,115 Milliarden Dinar.

Wer hat das höchste Einkommen?

Die serbischen Bürger mit den höchsten Einkommen sind – Manager, Direktoren, Ingenieure, Wirtschaftswissenschaftler und Rechtsanwälte. Dieses Jahr befinden sich auch Juristen auf diese Liste.

Die Steuerverwaltung Serbiens gab bekannt, dass sie fast 35.000 Anträge für Einkommensteuererklärung in 2021 erhalten hat. Das sind über 4.000 Bewerbungen mehr als im Vorjahr.

Die meisten dieser Anträge wurden von Bürgern eingereicht, die in der Gemeinde Novi Beograd leben – insgesamt 5.935.

Das Zentrum von Belgrad folgt mit 5.574 eingereichten Änträgen, gefolgt von Novi Sad mit 4.041.

Männer haben höchste Gehälter

Der Männeranteil in dieser Statistik nimmt nicht ab. Dieses Jahr sind 91 Prozent der registrierten Bürger mit hohem Einkommen männlich. 2020 war der Frauenanteil um 12 Prozent höher. Dieses Jahr liegt er bei neun Prozent. Das bedeutet, dass es 31.625 Männer und 3.128 Frauen sind.

Wie finden Sie den Artikel?