Teenager klaut Öffi-Bus: „Hatte Lust eine Runde zu fahren“

SPRITZTOUR

Teenager klaut Öffi-Bus: „Hatte Lust eine Runde zu fahren“

1824
Mit dem gestohlenen Bus nach Klosterneuburg: "Ich wollte nur eine Spritztour machen". Foto: iStockPhoto

Ein 17-Jähriger entwendete in Wien-Donaustadt einen Bus der Wiener Linien.

Der Grund: „Ich wollte eine Spritztour machen“. Der junge Wiener zeigte sich geständig – und zwar in mehreren Fällen. Wie er selbst den Polizisten beichtete, hatte er bereits vor wenigen Tagen zwei andere Busse gestohlen und machte auch mit denen einen Spritztour.

Von Wien nach Klosterneuburg

Der Teenager war mit dem Bus nach Niederösterreich gefahren, genauer gesagt nach Klosterneburg. „Er wurde wegen unbefugten Gebrauchs von Fahrzeugen nach Paragraph 136 StGB angezeigt“, bestätigte die Polizeisprecherin Michaela Rossmann.

Das Landeskriminalamt Außenstelle Nord ermittelt und der 17-Jährige wurde auf freiem Fuß angezeigt.