Start News Panorama
REISEN

„Trivago” wählt Mostar auf Platz 1 der Top-Reiseziele Europas

Mostar Trivago
(FOTO: Wikimedia Commons/Trivago)

Das angesehene Reiseportal „Trivago“ verglich europäische Städte anhand ihrer Dienstleistungen, Preisen und kam zu folgendem Ergebnis:

Mehr als 82 Millionen Nutzer nahmen an der Abstimmung teil. Insgesamt konnte Mostar den ersten Platz unter den besten Reisezielen in Europa belegen. Wie auf „Trivago“ zu lesen ist, kostet eine Nacht in der bosnisch-herzegowinischen Stadt im Durchschnitt 43 Euro.

LESEN SIE AUCH: Bargeld-Pflicht für Touristen in Bosnien-Herzegowina

Wer nach Bosnien-Herzegowina einreisen will, muss mindestens 150 Mark (etwa 75 Euro) pro Tag dabei haben. Der Nachweis ist nur in bar und nicht durch Kontoauszüge möglich.

Für diesen Beitrag bekomme man, wenn man Preis und Leistung miteinander vergleicht, in ganz Europa keine bessere Unterkunft.

Auf dem zweiten Platz befindet sich Novi Sad, während eine weitere Balkanstadt, Veliko Tarnovo (Велико Търново – Bulgarien) auf Rang drei landet.

Wie finden Sie den Artikel?