Start NEWS PANORAMA UEFA-Schiri kurz vor Sex mit ‘Tijana iPhone’ verhaftet
SKANDAL

UEFA-Schiri kurz vor Sex mit ‘Tijana iPhone’ verhaftet

Schiedsrichter_Skandal
Foto: Instagram

Slavko Vinčić (40) hat den Ruf eines Top-Schiedsrichters im Fußball.

Dies könnte sich nun ändern: Der slowenische Schiedsrichter, der diese Saison sogar bereits drei Champions League Spiele gepfiffen hat, wurde in einer Affäre rund um das Instagram-Sternchen Tijana Maksimović – besser bekannt als “Tijana iPhone” – in der bosnischen Stadt Bijeljina verhaftet. “Vinčić war kein Organisator der Party, aber er wurde verhaftet als 26 Männer darauf warteten, sexuelle Dienstleistungen von Tijana Iphone und ihrer Freundin in Anspruch zu nehmen. Es war eine große Sex-Party mit viel Drogen”, heißt es in den Berichten bosnischer Medien.

35 Verhaftungen

Auf der Sex-Party wurden nicht nur 35 Personen, darunter auch der bekannte slowenische Schiedsrichter, verhaftet, sondern auch eine große Menge an Drogen beschlagnahmt. Die Aktion erfolgte unter der Leitung der Polizei von Bijeljina, in der Entität Republika Srpska in Bosnien-Herzegowina. Dass das Instagram-Model Tijana Maksimović bekannt ist für Exzesse, ist kein Geheimnis: Sie liebt es Partys und heiße Bilder zu posten, wie man auch an ihrem Instagram-Profil leicht erkennen kann.

Vinčić hingegen hat schon mehrmals Matches in den höchsten Spielwettbewerbe Europas gepfiffen. 2012 war er auch Teil des Schiedsrichter-Teams von Damir Skomina, welches bei der Europameisterschaft Spiele pfeifen durfte.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Izasla malo na vazduh 😂🦩🌸

Ein Beitrag geteilt von Tijana Maksimovic (@ticamaksimovic) am