Start NEWS PANORAMA Ute-Bock-Preis: Ehrung für SOS Balkanroute des Rappers Kid Pex (VIDEO)
AUSZEICHNUNG

Ute-Bock-Preis: Ehrung für SOS Balkanroute des Rappers Kid Pex (VIDEO)

SOS_Balkanroute_KId_Pex
FOTO: SOS Balkanroute

Es ist die höchste Auszeichnung für Flüchtlingshilfe, die man in Österreich bekommen kann.

Der Preis trägt den Namen der unvergessenen Flüchtlingshelferin Ute Bock und wird dieses Jahr auch an eine Initiative gehen, die jemand aus unserer Community gegründet hat. Die Rede ist von SOS Balkanroute, einer Initiative dessen Geburtsstunde passierte, als der Wiener Migrantenrapper Petar Rosandić – „Kid Pex“ und Oberösterreichs Flüchtlingsmutter Brigitte Holzinger im September 2019 erstmals Spenden ins Horror-Lager von Vučjak fuhren. KOSMO hat damals bereits über deren Hilfstransporte berichtet.

Acht Hilfstransporte
Seitdem hat SOS Balkanroute in mehreren österreichischen Städten Sachspenden gesammelt und ist immer wieder nach Bosnien-Herzegowina zu den Brennpunkten entlang der Balkanroute gefahren. Insgesamt wurden acht Transporte mit zwölf LKWS und über 20 Transporten und unzähligen PKWs organisiert. „Ich bin sprachlos“, schreibt Rosandić in einem ersten Statement auf Facebook.

Petar Rosandić, besser bekannt als Rapper „Kid Pex“, bei einer Verteilung von in Österreich gesammelten Sachspenden in Bihać – hier gemeinsam mit der bosnischen Ute Bock Zemira Gorinjac. FOTO: SOS Balkanroute

„Fairness Asyl“ zweiter Preisträger
Honoriert wird als zweiter Preisträger auch die ehrenamtliche Arbeit von der Initiative Fairness Asyl, die sich gegen Abschiebungen einsetzt indem sie mangelhafte Asylbescheide aufgedeckt. „Andrea Mayrwöger, Doro Blancke, Wolfgang Salm und Jutta Lang von Fairness Asyl haben den Finger auf brennende Wunden in der Asylpolitik gelegt“, heißt es in der Erklärung von SOS Mitmensch.

Verleihung mit Heinz und Margit Fischer
Der nach der verstorbenen Sozialarbeiterin und Flüchtlingshelferin Ute Bock benannte –und an diese 1999 erstverliehene – Preis wird am 19. Mai feierlich überreicht. Unter dem Ehrenschutz von Exbundespräsident Heinz Fischer und Margit Fischer, die eine Videobotschaft beisteuern, steigt eine feierliche Zoom-Preisverleihung.

Auf der nächsten Seite findet ihr ein Video der Einsätze von SOS Balkanroute in Bosnien!