Start Infotainment Kurios Verhaftet: Mann führte 35 Beziehungen gleichzeitig und hatte tückischen Plan
JAPAN

Verhaftet: Mann führte 35 Beziehungen gleichzeitig und hatte tückischen Plan

(FOTO: iStock)

Ein 39-jähriger Japaner schaffte es 35 Frauen dazu zu bringen, mit ihm eine Beziehung einzugehen. Jetzt wurde er verhaftet. Was er von ihnen wollte, hatte jedoch nichts mit Liebe zu tun…

Takashi Miyagawa hatte eine erstaunliche Idee: Er nahm sich vor, so viele Beziehungen wie möglich mit Frauen einzugehen, um sich zu bereichern. Er gab jeder der Frauen unterschiedliche Geburtstagsdaten an, um das ganze Jahr über Geschenke zu erhalten. Insgesamt haben sich schon 35 Frauen gemeldet, mit denen er gleichzeitig in einer Beziehung war. Von den Frauen bekam er Geschenke in einem Wert von 700 Euro, darunter Kleidung und Bargeld. Der 39-jährige Frauenheld aus Japan schaffte es über einen längeren Zeitraum, die Beziehungen aufrechtzuerhalten und so immer mehr Geschenke zu kassieren. Die Frauen wussten dabei natürlich nichts voneinander. Er erzählte jeder von ihnen, dass er eine ernste Beziehung führen möchte und stellte auch eine Hochzeit in Aussicht.

Die Freundinnen soll er alle bei seinem Job als Verkäufer für Duschköpfe und andere Produkte kennengelernt haben. Aufgeflogen ist das ganze erst, als eine der Frauen entdeckte, dass Miyagawa eine weitere Beziehung neben ihrer führt. Dann schlossen sich die Betrogenen zusammen und sprengten den Geschenke-Traum. Der 39-Jährige ist jetzt wieder Single. Ihm drohen außerdem rechtliche Konsequenzen. Die New York Post berichtet, dass der Mann wegen Betrugs festgenommen wurde. Er wird sich nun vor Gericht für seine Taten verantworten müssen. Es könnte auch sein, dass sich noch mehr Frauen melden, die in seine perfiden Betrugspläne verwickelt worden waren.

Vorheriger ArtikelKalb mit zwei Gesichtern erobert Herz von Balkan-Bauer (VIDEO)
Nächster ArtikelTempolimit: Diese Autos werden Geschwindigkeits-Stopp bei 180km/h haben
Fragen oder Anregungen? Wir freuen uns auf Ihr Mail an redaktion[at]kosmo.at!