Start NEWS CHRONIK Vier Corona-Fälle in Wiener Szeneclub (VIDEO)
NACHTLEBEN

Vier Corona-Fälle in Wiener Szeneclub (VIDEO)

Corona_Party_Wien
Symbolfoto: iStockPhoto

Nachdem erst vor kurzem wegen einer “Corona-Party” in Graz 200 Menschen in Quarantäne mussten, legen die unverbesserlichen Partylöwen der Bundeshauptstadt nun nach.

Wie die Tageszeitung Heute berichtet, wurde in einem Wiener Szeneclub im ersten Bezirk bis nach der Sperrstunde gefeiert. Dass alle Covid-19-Regeln und Empfehlungen von der österreichischen Bundesregierung dabei missachtet wurden, zeigt das Video einer Leserreporterin.

Die BesucherInnen tanzen auf dem Video dicht aneinander und feiern, als gäbe es kein Morgen mehr. Die Clubbesitzer dementieren die Angaben und meinen sich an die Sperrstunde gehalten zu haben.

Hältst du dich an die Corona-Regeln oder findest du sie übertrieben?

Ergebnisse

Loading ... Loading ...

Die Stadt Wien bestätigte hingegen auf Anfrage, dass es bereits vier positiv getestete Fälle in diesem Club gab. Die Clubleitung meinte dazu auf Anfrage von Heute, dass sich die “vier Mitarbeiter im Urlaub angesteckt haben und danach nicht mehr im Lokal gewesen sind”.