Start Infotainment Kurios Waldbrand ausgelöst wegen Spinne
WALDBRAND WEGEN SPINNE AUSGELÖST

Waldbrand ausgelöst wegen Spinne

Kosmo-Wald-Feuer
(FOTO: iStockphoto/Gilitukha)

Beim Versuch, eine Spinne durch Anzünden loszuwerden, verursachte ein Mann (26) ein Feuer, das den gesamten Wald an einem Berghang von Springville im Bundesstaat Utah in den USA niederbrannte.

Laut lokalen Medien versuchte ein junger Mann, Alens Colin, die Spinne zu verbrennen, woraufhin die Flamme die kleinste Waldfläche erfasste und sich dann schnell auf den Wald ausbreitete.

Dieser rücksichtslose Schritt des verhafteten Colin zerstörte 60 Hektar Wald oberhalb von Salt Lake City. Neben dem Verdacht, Teile des Waldes zerstört zu haben, wird dem jungen Mann auch der Besitz von Marihuana und anderen Opiaten vorgeworfen.

Wir erinnern Sie daran, dass dies nicht der erste leichtsinnige Fall vom „Spiel mit dem Feuer“ ist, da kürzlich ein Mann aus Russland schwer verletzt wurde, nachdem er an einer Tankstelle rauchte und damit ein Feuer verursachte.