Start NEWS PANORAMA Wiener FPÖ-Obmann bestätigt monatlichen Zuschuss für Strache! (VIDEO!)
SPESEN-SKANDAL

Wiener FPÖ-Obmann bestätigt monatlichen Zuschuss für Strache! (VIDEO!)

Strache/Nepp
Die Partei soll 2.500 Euro zur Miete des Ex-Parteichefs beigesteuert haben! (FOTO: Facebook: HC Strache/ Dominik Nepp)

^Der ehemalige FPÖ-Parteichef soll monatlich einen Zuschuss von 2.500 Euro erhalten haben, das bestätigt der Wiener FPÖ-Obmann Dominik Nepp gegenüber dem „Kurier“.

Der Spesen des ehemaligen Vizekanzlers HC Strache, die angeblich horrende Ausmaße angenommen haben sollen, sind geprüft worden. Der Bericht umfasst den Zeitraum zwischen 2014 und 2018.

Diesem zufolge soll aber „nichts aufgefallen“ sein, das ungewöhnlich hoch oder unzulässig wäre. „Alles war zweckmäßig. Das Geld ist für Journalisten-Heurige, Bewirtungen von Delegationen und Reisen verwendet worden“, so Wiener FPÖ-Obmann Dominik Nepp gegenüber dem „Kurier“. Diese sollen aber bald eingestellt werden.

Auch Anwaltskosten in einer Höhe von bis zu 300.000 Euro wurden bezüglich der „Ibiza Affäre“ übernommen.

Weitere Informationen und das Video findet ihr auf der nächsten Seite!

Vorheriger ArtikelWahlbetrug im Kosovo: Auslandsstimmen könnten annulliert werden
Nächster Artikel16-jährige Greta Thunberg bekommt Alternativen Nobelpreis!
Fragen oder Anregungen? Wir freuen uns auf Ihr Mail an redaktion[at]kosmo.at!