Start Aktuelles Zlatan Ibrahimović trat zu Lied von Nada Topčagić bei Sanremo-Festival auf (VIDEO)
UMSTRITTEN

Zlatan Ibrahimović trat zu Lied von Nada Topčagić bei Sanremo-Festival auf (VIDEO)

(FOTO: Instagram/@ibrahimovicnewz)

Der berühmte Mailänder Fußballspieler Zlatan Ibrahimović trat zu dem Hit „Jutro je“ der serbischen Folksängerin Nada Topčagić auf die Bühne des beliebten Festivals in Sanremo.

Zlatan Ibrahimovićsorgt mit seinem Auftritt bei dem traditionellen italienischen „Canzone“-Festival in Sanremo am Dienstagabend für Staunen im Netz. Eigentlich ist bekannt, welche Art von Musik auf dem beliebten Festival gespielt wird, nämlich traditionelle „Canzone“. Doch Zlatan hat es geschafft, mit der Tradition zu brechen und ging mit dem Volkslied „Jutro je“ (dt: „Es ist Morgen“) der serbischen Folksängerin Nada Topčagić auf die Bühne. Das Video findet ihr auf der nächsten Seite.

Das Festival begann am Dienstag unter enormen Sicherheitsvorkehrungen angesichts der weltweit andauernden Corona-Pandemie. Neben sorgfältig ausgewählten „Canzone“ ist das  Festival auch bekannt für seine zahlreichen Spektakel. Doch mit diesem Auftritt hatten vermutlich die Wenigsten gerechnet und er ist auch nicht ganz unumstritten.

Nicht zuletzt, da die Schöpferin des Liedes „Jutro je“, Nada Topčagić, in der Vergangenheit stark wegen ihrer Nähe zu Chetniks kritisiert worden war. Die Folksängerin hatte nur wenige Tage nach dem Massaker und dem Fall der Stadt Vukovar gemeinsam mit Era Ojdanić für Chetniks und anderen serbische Soldaten gesungen. Später verteidigte sich Topčagić, dass sie dazu gezwungen wurde, obwohl sie in den Aufnahmen, die immer noch im Internet verbreitet werden, laut schrie: „Es lebe Großserbien!“

Für Donnerstag ist bereits ein weiteres Spektakel angekündigt: Zlatan Ibrahimović und der in Vukovar geborene serbische Trainer Siniša Mihajlović sollen „Io vagabondo“ in einem „großen“ Duett aufführen. Ein Lied der italienischen Gruppe Nomadi aus dem Jahr 1972.

Das Video zu Ibras Auftritt findet ihr auf der nächsten Seite.