Diese 4 Schminkgewohnheiten schaden unseren Augen stark!

MAKE-UP

Diese 4 Schminkgewohnheiten schaden unseren Augen stark!

110
Schminkgewohnheiten schädlich
(FOTO: iStock Photo)

Die Augengesundheit wird oftmals unterschätzt. Nicht nur der Ganz zum Augenarzt ist oftmals seltener als notwendig. Jeder von uns hat Angewohnheiten, welche schädlich für unsere Augen sind.

Lidstrich auf der Innenseite des Lids
Auf die innere Seite des Oberlids gehört keine Schminke, da sich diese mit der Tränenflüssigkeit vermischen und so zur Linse gelangt. Bakterien haben dann ein leichtes Spiel.

LESEN SIE AUCH: Diese 8 Styling-Fehler lassen dich alt wirken!

Bestimmt möchte keine Frau Dinge tragen, die sie alt wirken lassen. Dennoch machen viele diesen Fehler, indem sie auf Styles reinfallen, die sie einige Jahre älter wirken lassen.

Schlafen mit Make-up
Schminke über Nacht aufgetragen zu lassen, ist nicht nur für unsere Haut Gift. Sollte man sich vor dem Schlafen nicht Abschminken, dann riskiert man, dass die Drüsen am Auge verstopfen.

Sonnenbrillen auch im Winter?
Zu viel Sonnenlicht ist eine ganzjährliche Gefahr für unsere Haut und Augen. Daher ist es ratsam, nicht nur im Sommer auf den Schutz der Haut und Augen zu achten. Auch die Wintersonne hat es in sich.

LESEN SIE AUCH:

Schlafen mit Kontaktlinsen
Es ist überhaupt nicht ratsam, mit Kontaktlinsen zu schlafen, da diese die Sauerstoffzufuhr zur Hornhaut blockieren. Dies kann zur zahlreichen Infektionen führen, vor allem wenn es sich nicht nur um kurze Nickerchen handelt.