Start News Chronik
Mordverdacht

Achtung! GESUCHT! Balkan-Trio prügelt Vater ins Koma – tot

Brutales Trio
(Foto: LPD Niederösterreich)

Die Polizei in Niederösterreich appelliert aktuell an die Öffentlichkeit. Es werden Hinweise zum Verbleib von drei Männern zu erbeten. Ihnen wird vorgeworfen, Ende Mai eine gewalttätige Attacke verübt zu haben, in deren Folge einer der Betroffenen starb.

Die Beschuldigten, identifiziert als Sasa K., Milovan D. und Sasa J., stehen unter Verdacht, am 29. Mai 2023 in einer Auseinandersetzung zwei Männer im Bezirk Mödling schwer misshandelt zu haben. Die Opfer, 29 bzw. 66 Jahre alt, erlitten durch schlagkräftige Hiebe und Tritte gravierende Verletzungen im Bereich des Gesichts und des Oberkörpers.

Tatverdächtige flüchtig

Nachdem die Polizei von einem Zeugen alarmiert wurde, setzten die Beschuldigten ihre Flucht in einem Fahrzeug fort. Sie entzogen sich bisher jeder Festnahme. Die Verletzten wurden umgehend in die Landeskliniken Wiener Neustadt bzw. Mödling gebracht. Trotz intensiver medizinischer Bemühungen verstarb der 66-jährige Mann am 13. Juni an den schweren Verletzungen. Diese Tragödie veranlasste die Staatsanwaltschaft Wiener Neustadt dazu, am 14. Juni die Freigabe von Bildmaterial der Gesuchten zu genehmigen, um deren Ergreifung zu beschleunigen.

Hinweise an Polizeiinspektion

Bitte geben Sie dringend jegliche Informationen weiter, die den Aufenthaltsort der drei gesuchten Personen aufklären könnten. Die Polizeiinspektion Vösendorf bittet Zeugen und Personen mit relevanten Informationen, sich unter der Telefonnummer 059133-3343 zu melden.