Start NEWS PANORAMA Ärzte finden 9 Löffel und eine Zahnbürste im Bauch eines Mannes (FOTO)
BELGRAD

Ärzte finden 9 Löffel und eine Zahnbürste im Bauch eines Mannes (FOTO)

(FOTO: iStockphoto, VMA)

Die Ärzte in Belgrad mussten in den letzten Jahren ihren Patienten unterschiedlichste Dinge aus dem Bauch entfernen: Löffel, Gabeln, Messer, Stichnadeln, Handyteile und Kugelschreiber. So etwas wie in diesem Fall, habe sie jedoch noch nie gesehen.

Laut „Blic.rs“ kam ein Mann in die Klinik, weil er etwas aus Metall geschluckt hat. Bei der Operation fanden die Ärzte drei Metalllöffel, sechs Plastiklöffel und eine Zahnbürste!

Noch schlimmer war ein Fall vor einigen Jahren, als einem Patienten ein Haarball aus dem Magen entfernt wurde. In einem anderen Patienten wiederum haben sie ein 36 Zentimeter langes Messer gefunden. Die meisten dieser Eingriffe werden bei Kindern durchgeführt, die kleine Spielzeugteile schlucken.

Wenn sich ein Fremdkörper im Magen befindet, löst eine endoskopische Diagnostik alle Probleme. Befindet sich jedoch ein Gegenstand im Darm, muss der Patient ständig überwacht werden, um sicherzustellen, dass er sich vom Dünndarm zum Dickdarm bewegt.

Auf der nächsten Seite findest du einzige Fotobeispiele: