Start NEWS PANORAMA Asylant schlägt brutal auf Pensionistin ein (VIDEO)
ESKALATION

Asylant schlägt brutal auf Pensionistin ein (VIDEO)

TUZLA_MIGRANT_SCHLAEGEREI
(FOTO: Youtube- Screenshot)

Ein Migrant hat eine ältere Frau in Sjenjak (Tuzla) geschlagen. Die Polizei hat den Täter nach der Festnahme wieder entlassen.

Schockierendes Video aus Bosnien und Herzegowina: Am Sonntag kam es zu einer Auseinandersetzung im Supermarkt, wo ein Migrant sich aggressiv in einem Supermarkt verhalten hat. Als die Mitarbeiter versucht haben ihn vom Objekt fernzuhalten, wurde er umso aggressiver und schlug auf eine Pensionistin, die vor dem Supermarkt saß, ein.

Der gebürtige Algerier hat das 65-jährige Opfer brutal angegriffen und verletzt. Er hat sie mit voller Wucht und ausgeholter Hand am Kopf getroffen. Die Frau wurde sofort ins Krankenhaus UKC Tuzla gebracht um den Verletzungsgrad festzustellen. Nach dem Vorfall wurde der Asylant von Einsatzkräften PS Istok – PU Tuzla festgenommen. Nach Freiheitsentzug hat sich der Täter beschwert Verletzungen aus damaligen Schlägereien zu haben worauf er ebenfalls ins Spital UKC Tuzla gebracht wurde. Ob dem Täter eine Strafe oder eine Festnahme droht ist noch unklar. Daweil ist er auf freiem Fuß.