Start NEWS Chronik Auf Drogen: Mann attackiert Polizei und Securities in Lugner City
WIEN-FÜNFHAUS

Auf Drogen: Mann attackiert Polizei und Securities in Lugner City

LUGNER_CITY_POLIZEI
(FOTO: Facebook Lugner City, iStock)

Ein 34-Jähriger randalierte am Mittwoch in der Lugner City. Als die Securities kamen, wollte der Mann die Flucht ergreifen. Mit Hilfe der Polizei konnte man den aggressiven Mann im Drogenrausch schnappen. Beamte und Securites wurden leicht verletzt.

Wien-Fünfhaus: Ein 34-Jähriger soll in der Lugner City Drogen wie Liquid Ecstasy und Kokain zu sich genommen haben. Als die Securities im Shopping-Center das bemerkten und auf ihn zukamen, wurde der Mann aggressiv und gewalttätig. Anschließend wollte der Mann die Flucht ergreifen, doch ohne Erfolg. Das Sicherheitspersonal konnte den 34-Jährigen mit Mühe aufhalten. Anschließend wurde die Polizei umgehend alarmiert, welche den handgreiflichen Täter festgenommen hat.

Polizisten und Securites wurden bei dem Vorfall leicht verletzt. Ein Beamter berichtet, dass sie bei ihm Kokain und Liquid Ecstasy gefunden haben. Ob der Mann im Shopping-Center gedealt hat ist noch unklar. Die Beamten haben die Ermittlungen aufgenommen.