Start Infotainment Gourmet
EVENT

Balkan Food & Music Festival bringen ein Stück Heimat nach Wien

Balkan_Food_Festival
(Foto: zVg.)

Am 13. und 14. April wird der Schwarzenbergplatz in Wien zum Schauplatz des Balkan Food & Music Festivals, das die wunderbare und reiche Kultur der Balkanländer zelebriert. Mit Bands auf der Bühne und Gastronomieständen, die authentische Balkanküche anbieten, lädt die Veranstaltung Besucher zu einer echten kulturellen Reise ein.

Das einzigartige Festival hat zum Ziel, die Vielfalt und den Reichtum der Balkanländer zu präsentieren und betont dabei die bunte Geschichte und das Erbe der Region, das mit der modernen Kultur verschmolzen ist. Die Besucher können die kulturellen Veranstaltungen und Unterhaltung kostenlos genießen.

Vertreten sind Gastronomiestände aus allen Balkanländern, sodass die Besucher eine breite kulinarische Palette kennenlernen können. Neben traditionellen Speisen und Getränken bietet das Event auch viele moderne, kreative gastronomische Erlebnisse.

Auf der Bühne sorgen wechselnde Balkanbands für eine zauberhafte Atmosphäre und wecken die Tanzlust der Besucher. Das Festival bietet gleichzeitig Entspannung, Unterhaltung und eine lehrreiche Reise in die vielfältige Welt des Balkans. Verpassen Sie nicht das Balkan Food & Music Festival im Herzen von Wien, wo Essen, Musik und Kultur zu einem unvergesslichen Erlebnis verschmelzen.

HARD FACTS

Wann? 13. und 14. April, 12.00 bis 22.00 Uhr.

Wo? Schwarzenbergplatz, 1010 Wien

Eintritt frei!