Start Infotainment Lifestyle
ESKALATION

Balkanlieder, die Mitten ins Herz der Diaspora treffen (VIDEOS)

DJ Krmak


Ein wenig anders als die anderen Musiker dieser Liste geht der bosnische Sänger DJ Krmak an diese Thematik heran. Goran Žižak, wie er im privaten Leben heißt, lebt und arbeitet in Wien, weshalb er aus erster Hand einen witzigen Song über all seine Diaspora-Mitglieder geschrieben hat: „Kad u Bosnu komcurik“ (Wenn ich nach Bosnien zurückkomme) beschreibt die Karriere Krmaks von der Arbeit auf der Baustelle, über einen Job auf einer Tankstelle, bis zu den Diskos wo er heute „pušta tanzen“.

Auf der nächsten Seite geht’s weiter!

Wie finden Sie den Artikel?