Start LIFESTYLE Balkanlieder, die Mitten ins Herz der Diaspora treffen (VIDEOS)
ESTRADA

Balkanlieder, die Mitten ins Herz der Diaspora treffen (VIDEOS)

Diaspora-Songs mitten ins Herz
(FOTO: iStockPhoto, zVg.)

Lieder vom Balkan hört man nicht nur in der Region selbst, sondern auch in vielen anderen Ländern, wo eine große BKS-Diaspora lebt.

Daher ist es nicht verwunderlich, dass einige Sänger bzw. Songwriter mit vollster Absicht versuchen, die „eigenen Leute“ im Ausland anzusprechen – und das Ziel ist klar: mitten ins Herz.

LESEN SIE AUCH: EX-ESC-Kandidat vom Balkan versucht sein Glück bei X Factor UK (VIDEO)

Slavko Kalezić sorgte beim diesjährigen Song Contest sowohl mit seinem Aussehen als auch mit seiner Performance für großes Aufsehen. Nun hat er größere Ziele.

Ob dies nun mit der Verwendung der deutschen Sprache oder Schlüsselwörtern wir Österreich, Wien und dergleichen passiert, ist völlig egal. Dies ist jedoch keineswegs eine Strategie, die man nur unter den Folksängern des Balkans finden kann, sondern in allen Genres.

MC Stojan und Darko Lazić


Den Anfang unserer Liste machen wir mit dem neusten Diasporahit „Mein Schatzi“, welcher innerhalb von einem Monat unglaubliche fünf Millionen Klicks zählt. Die bekannten Sänger haben ihren neuesten Song sogar einen deutschen Titel gegeben, weshalb es kein Wunder ist, dass dieser im deutschsprachigen Raum megagut angkommt. Und ganz ehrlich, wer kann bei dem Refrain „Mein Schatzi, meine Liebe, svi polude kad te vide“ ruhig sitzen bleiben?

LESEN SIE AUCH:

Zorica Marković


„Tamo osta, tamo osta mladost i lepota. Austrija, Austrija košta me zivota“ (Dort verblieb, dort verblieb meine Jugend und meine Schönheit. Österreich, Österreich kostet mir das Lebens), so lautet der Refrain der bereits in die Jahre gekommenen Sängerin Zorica Marković. Das Lied selbst ist bereits mehr als 15 Jahre alt. Bis zum heutigen Tage ist der Song ein Megahit unter den Gastarbeitern aus Österreichern – egal ob es sich dabei um Hochzeiten, Geburtstage oder andere Feierlichkeiten handelt.

https://www.youtube.com/watch?v=bVBvnGitL7M

Auf der nächsten Seite geht’s weiter!