Start NEWS CHRONIK Beziehungsstreit: Serbin brutal in Deutschland getötet
MORD

Beziehungsstreit: Serbin brutal in Deutschland getötet

Polizei
Foto: iStock

In der deutschen Stadt Hagen fanden Polizisten in einer Wohnung die Leiche von Violeta R. (38), einer Frau aus Serbien.

Wie deutsche Medien berichten erschüttert das Tötungsdelikt die 189-000-Einwohner-Gemeinde Hagen in Nordrhein-Westfalen. Ihr Ex-Freund, ein 24-jähriger Mann dessen Nationalität in den Artikeln nicht genannt wird, wurde mittlerweile in Iserlohn verhaftet.

Eigentlich wollten die Polizisten ihn wegen einem Haftbefehl in einer anderen Sache verhaften, aber fanden dann die Wohnung nicht ihn vor, sondern die Leiche seiner serbischen Ex-Freundin. Nach Angaben von Nachbarn soll die Leiche mindestens eine Woche alt sein.

Dreijährige Tochter mitgenommen
Der Tatverdächtige, der nun in Haft ist, hatte bei der Verhaftung Verletzungen im Gesicht. Die dreijährige Tochter, die der Täter nach der brutalen Tat mitgenommen hat, ist unverletzt. Wie ihr Leben weitergehen soll und mit wem nach dem Tod ihrer Mutter, ist hingegen noch völlig unklar.