Start Infotainment Promis
NEUE SÜSSIGKEITEN

Bonbons in Form eines Ohrs: Das neue Produkt von MIKE TYSON (FOTO)

(Foto: Instagram/Twitter)

Erinnern Sie sich an den berühmten Boxkampf zwischen Tyson und Holyfield? Nun, der berühmte Boxer Mike beschloss, mehr daran zu verdienen.

Tysons Cannabis-Unternehmen Tyson 2.0 verkauft jetzt Marihuana-Bonbons in Form von Ohren. Die Inspiration liegt in dem berühmten Boxkampf zwischen Tyson und Evander Holyfield, als Mike seinem Gegner ein Stück aus dem Ohr biss. Wie Sie sich denken können, werden die Bonbons aus Cannabis hergestellt.

Einige Fans fragten sich in den sozialen Medien, ob Holyfield – der in dem ikonischen Boxkampf schließlich unfreiwillig ein Stück seines Ohrs abgab – Geld aus den Verkäufen erhalten würde.

Nachdem Tyson Holyfield in dem Kampf von 1997 in ein Ohr gebissen hatte, wurde der Kampf wieder aufgenommen, und kurz darauf biss Tyson Holyfield auch in das andere Ohr. Tyson wurde disqualifiziert, seine Boxlizenz wurde entzogen, und er musste eine Geldstrafe von mehr als 3 Millionen Dollar zahlen.

“Cannabis hat in meinem Leben immer eine wichtige Rolle gespielt”, sagt Tyson auf der Website des Unternehmens. “Cannabis hat mich sowohl geistig als auch körperlich zum Positiven verändert, und ich möchte dieses Geschenk mit anderen teilen, die ebenfalls auf der Suche nach Linderung sind.”

Wie finden Sie den Artikel?