Start COMMUNITY Businessforum der BH Future Foundation vernetzt Experten und Unternehmen
NETWORKING

Businessforum der BH Future Foundation vernetzt Experten und Unternehmen

198
(FOTO: BH Futures Foundation)

Nach zahlreichen erfolgreichen Meet-Up-Events in Chicago, Melbourn, San Jose, Dubai, Brünn, Göteborg, Bosten, Düsseldorf, Stockholm und Kuala Lumpur findet das nächste Event der BH Future Foundation in Wien statt.

In Zusammenarbeit mit der Association of Business Women of Bosnia and Herzegovina und Diaspora4Development findet am 19. Februar ein Business-Forum in Wien für die Vernetzung von Unternehmern, Experten, Firmenvertreter und Studenten aus Bosnien-Herzegowina mit ihren Kollegen aus Österreich statt.

Mehr als 1,5 Millionen Menschen in der Diaspora haben Wurzeln in Bosnien-Herzegowina, worunter sich zahlreiche hochqualifizierte und hochgebildete Experten befinden, die in vielen Ländern der Welt leben und arbeiten. Aus diesem Grund versammelt die BH Future Foundation genau diese Menschen, um das Potential zu vernetzen und zu stärken. Das Ziel der Stiftung ist es, jungen Menschen aus Bosnien-Herzegowina Zugang zu einer qualitativ hochwertigen Bildung, moderner Technologie und zum Global Leadership Development zu ermöglichen.

Beim Forum in Wien werden rund 150 Teilnehmer erwartet, weshalb der erste Teil der Veranstaltung als Präsentations-Panel geplant ist. Danach folgt ein offenes Networking aller Teilnehmer. Unter anderem werden auch der bosnisch-herzegowinische Botschaft in Österreich, Kemal Kozarić, sowie Kemo Sarač, Assistent im bosnisch-herzegowinischen Ministerium für Menschenrechte und Flüchtlinge erwartet. Die weiteren Veranstaltungsteilnehmer werden ihr Portfolio vorstellen und Kooperationsmöglichkeiten in folgenden Bereichen anbieten:

• Erfahrungs- und Wissensaustausch mit heimischen und internationalen Experten
• Erweiterung von Kooperation und Outsourcing
• Möglichkeiten zu gemeinsamen Investitionen
• Austausch über Kulturpraxis in der Wirtschaft
• Erforschung und Erschließung neuer Arbeitsmärkte

(FOTO: BH Futures Foundation)

Für das Event könnt ihr euch HIER registrieren!