Start Corona Corona-Explosion: Masken-Comeback für ganz Wien?
NEUE VERSCHÄRFUNGEN

Corona-Explosion: Masken-Comeback für ganz Wien?

MICHEAL_LUDWIG_CORONA
Michael Ludwig, Bürgermeister von Wien, (FOTO: C.Jobst/PID; iSock)

Die Corona-Zahlen steigen erneut an. Wiens Bürgermeister Ludwig reagiert besorgt und berät sich heute mit Experten. Verschärfungen stehen an. Die Corona-Maßnahmen werden in manchen Bereichen für ganz Wien wieder verschärft.

Verschärfungen so gut wie fix 

Um 11 Uhr findet eine Video-Konferenz statt. Im Rathaus sind neben Wiener Bürgermeister Michael Ludwig auch der Leiter der Gruppe für Sofortmaßnahmen, Walter Hillerer, Gesundheitsstadtrat Peter Hacker (SPÖ), sowie Vize-Stadtchef Christoph Wiederkehr (Neos) anwesend.

Maskenpflicht im Supermarkt, strengere Regeln bei Events

Die FFP2-Maskenpflicht könnte in den Supermärkten ein Comeback erleben.

Das Rathaus hält sich im Vorfeld des Gipfels bedeckt. Die Entscheidungsträger in Wien erklärten im Laufe der Coronazeit stets, dass die FFP2-Maske ein Mittek ist, um Corona-Wellen einzudämmen. Es ist durchaus möglich, dass die FFP2-Maske im Handel, vor allem in den Supermärkten zurückkommt.

Großveranstaltungen wie Sportveranstaltungen oder Konzerte könnten strengere Maßnahmen ansetzen. Dafür ist nur ein Erlass des Stadtregiereung nötig.

Quelle: Heute