Darauf haben wir gewartet: Endlich eine frauenfreundliche Pornoseite

GRATIS

Darauf haben wir gewartet: Endlich eine frauenfreundliche Pornoseite

2499
FOTO: iStockphoto

Teile diesen Beitrag:

Wer es glaubt oder nicht – Frauen machen 30 Prozent der Pornokonsumenten aus. Umso unverständlicher ist es, dass nach wie vor 99 Prozent der Inhalte auf Männer zugeschnitten sind. Eine bestimmte Seite macht dem nun ein Ende.

Das Problem mit gewöhnlichen Pornoseiten ist, dass sie ein komplett falsches Bild davon vermitteln, was Frauen im Bett wollen und zudem einen herablassenden Blick auf das weibliche Geschlecht propagieren.

LESEN SIE AUCH: Diese Pornos sehen Frauen in Ex-Yu am liebsten

  

  Alle Jahre wieder veröffentlicht das US-Pornoportal Pornhub Statistiken über das Nutzungsverhalten seiner Besucher. Dabei zeigen sie nicht nur, dass Frauen sich ebenso wie Männer Lust-steigerndes Material anschauen, sondern auch nach welchen Begriffen sie weltweit suchen.

 

Michelle Shnaidman nahm sich dies zum Anlass und gründete die frauenfreundliche Porno-Seite Bellesa. Darauf gibt es nicht nur gratis Pornovideos wie sonst auf PornHub oder YouPorn, sondern auch Blogs über Sex aus feministischer Perspektive.

Nachdem sie mit mehreren Frauen gesprochen hatte, erkannte sie das einheitliche Gefühl der Ausgeschlossenheit, dem sie mit ihren frauenfreundlichen Inhalten entgegen wirken wollte und das ist ihr in der Tat gelungen.

Teile diesen Beitrag: