Start News Panorama
WÄHRUNGSENTWICKLUNGEN IN DER WELT

Der Euro wird vom Rubel und Dollar überholt

(FOTO: iStockphoto/Max Zolotukhin)

Der Wertzuwachs der russischen Währung im Verhältnis zum Wert des Dollars und des Euros setzte sich im letzten Monat fort. Dies ist eine Folge der guten Geschäfte exportorientierter Unternehmen.

Der Wert des Rubels gegenüber dem Dollar war im genannten Zeitraum um 0,7 Prozent höher, während der Wert dieser Währung gegenüber dem Euro um 1,4 Prozent höher war. Dieses Wachstum ist eine Folge der guten Geschäfte exportorientierter Unternehmen, darunter PhosAgro, die auch Düngemittel herstellt.

Unternehmen in Russland müssen Fremdwährungseinnahmen in die Landeswährung umrechnen, um Steuern zahlen zu können. Dies trägt zur Wertsteigerung des Rubels bei.

Es ist jedoch wahrscheinlich, dass aufgrund von Änderungen der Ölpreise und einer Zunahme der Importe, die durch saisonale Umstände bedingt sind, bald ein Wertverlust eintreten wird. Der Rubel wurde dieses Jahr aufgrund der Kapitalverkehrskontrollen, die Russland nach Beginn der Aggression gegen die Ukraine eingeführt hatte, zur besten Währung. Im März kostete ein Dollar mehr als 121 Rubel, jetzt sind es 60 Rubel für einen Dollar.

Wir erinnern Sie daran, dass der Wert des Euro derzeit der niedrigste der letzten 20 Jahre ist, während der Dollar einen Wertzuwachs erlebte.

Wie finden Sie den Artikel?