Start NEWS PANORAMA Die wichtigsten Termine für das neue Schuljahr im Überblick
SCHULBEGINN

Die wichtigsten Termine für das neue Schuljahr im Überblick

Schulbeginn 2017-18
(FOTO: iStockphoto)

Morgen beginnt in Wien, Niederösterreich und dem Burgenland wieder die Schule, in allen übrigen Bundesländern eine Woche später.

Da sich die nächsten Kurzferien (z.B: „schulautonome“ Tage) je nach Bundesland und Schulart unterscheiden, haben wir eine Liste für euch zusammengestellt.

LESEN SIE AUCH: Karmasin über WGKK: “Kindergeld-Rückstände in tausenden Fällen”

In mehreren tausend Fällen gebe es laut ÖVP-Familienministerin Sophie Karmasin „massive Rückstände“ bei der Bearbeitung von Kinderbetreuungsgeld.

 

Für alle Schüler aus Oberösterreich, Wien und Niederösterreich steht mit dem Nationalfeiertag (26. Oktober) bereits das nächste verlängerte Wochenende ins Haus. Dieser fällt heuer auf einen Donnerstag und diese drei Bundesländer haben sich geeinigt, auch den Freitag freizugeben.

Herbstferien gibt es dieses Jahr in Vorarlberg, welche vom Nationalfeiertag bis Allerseelen (26. Oktober bis 2. November) dauern. Dafür muss man dort an den Dienstagen nach Ostern und Pfingsten in die Schule. Salzburger Schüler haben am Tag nach Allerheiligen und Allerseelen (3. November) frei.

LESEN SIE AUCH:

 

Bereits Anfang Dezember steht uns mit Mariä Empfängnis (8. Dezember) ein verlängertes Wochenende ins Haus, da der Feiertag auf einen Freitag fällt.

Mit Samstag, dem 23. Dezember beginnen dann in allen Bundesländer die Weihnachtsferien, welche offiziell mit dem Dreikönigstag, dem 6. Jänner 2018, enden. Da dieser jedoch auf einen Samstag fällt, ist der erste Schultag erst wieder am 8. Jänner.

Überblick über die Ferien im Schuljahr 2017/18

Weihnachtsferien 24.12.2017 – 6.1.2018
Semesterferien
Niederösterreich, Wien, Vorarlberg, 5.2.2018 – 10.2.2018
Burgendland, Kärnten, Salzburg, Tirol 12.2.2018 – 17.2.2018
Oberösterreich, Steiermark 19.2.2018 – 24.2.2018
Osterferien 24.3.2018 – 3.4.2018
Pfingstferien 19.5.2018 – 22.5.2018
Sommerferien
Burgenland, Niederösterreich, Wien 30.6.2018 – 2.9.2018
Kärnten, Salzburg, Oberösterreich, Steiermark,
Vorarlberg, Tirol
7.7.2018 – 9.9.2018

 

Vorheriger ArtikelAus Zagreb verbannt: Marschall-Tito-Platz ist endgültig Geschichte
Nächster ArtikelRotterdam: Aleksandar Rakić kämpft heute erstmals in der UFC (VIDEO)
Fragen oder Anregungen? Wir freuen uns auf Ihr Mail an redaktion[at]kosmo.at!