Diese Anzeichen verraten, dass du handysüchtig bist!

SELBSTTEST

Diese Anzeichen verraten, dass du handysüchtig bist!

1148
Handy
FOTO: iStockphoto

Hand aufs Herz: Hältst du 15 Minuten ohne Smartphone aus? Nein? Das ist das erste Anzeichen einer Sucht. Aber, keine Sorge. Wir zeigen euch, wie ihr eine Handysucht vermeidet und sogar- falls es schon so weit gekommen ist- wieder loswerdet.

Aus dem Haus gehen ohne Handy? Niemals! Wir sind schon so sehr an unsere Smartphones gewöhnt, dass sie für uns selbstverständlich sind. Wir stellen sie gar nicht mehr in Frage.

So wird man handysüchtig
Das Handy hat viele Vorteile und ist aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Daran ist auch nichts Verwerfliches. Doch man muss aufpassen, wo die Grenze zwischen normaler, „gesunder“ Nutzung und tatsächlicher Abhängigkeit liegt.

Der Körper schüttet das Hormon Dopamin aus, wenn man glücklich ist. Und wir freuen uns, wenn wir ein neues Like auf Facebook kriegen, eine neue Nachricht von Freunden erhalten oder ein Bild auf Instagram posten. Es reicht also schon nur ein Blick auf unser Handy, damit unser Körper reagiert. Wenn also allein durch diesen kurzen Blick, ein Glücksgefühl entsteht, dann kann das auf Dauer süchtig machen. Kleiner Aufwand, große Belohnung.

Auf der nächsten Seite lest ihr Merkmale einer Handysucht…