Start Infotainment Gourmet
Balkanische Küche

Diese Arten von Cevapcici gibt es auf dem Balkan

(FOTO: iStock)

Walzen aus gegrilltem Hackfleisch, die unverzichtbaren Cevapcici, sind seit Jahrzehnten ein beliebtes Gericht, das fest in den nationalen Stolz der Bewohner des Balkans eingewoben ist und stolz den Gästen serviert wird. Dieses unverzichtbare Element der gastronomischen Identität der Balkanbewohner wird in verschiedenen Varianten zubereitet, und KOSMO stellt Ihnen die fünf beliebtesten vor.

Sarajevo-Cevapcici

Wie der Name schon sagt, stammen diese Cevapcici aus Sarajevo (Bosnien und Herzegowina) und werden nach Originalrezept ausschließlich aus reinem Rinderhackfleisch hergestellt, das mit Salz und Pfeffer gewürzt ist. Im Laufe der Jahre ist eine Variation dieses Rezepts entstanden, bei der auch Cevapcici aus einer Kombination von Rinder- und Lammhackfleisch zu finden sind.

(FOTO: iStock)

Die vorbereitete Mischung dieser Cevapcici wird 48 Stunden im Kühlschrank aufbewahrt. Danach werden die Cevapcici gegrillt und in Somun mit einer Beilage aus gehackten Zwiebeln und einer Kugel Kajmak serviert.

Travnik-Cevapcici

Die Bewohner von Travnik betonen, dass in dieser Stadt nicht nur die besten Cevapcici in Bosnien, sondern auf der ganzen Welt zubereitet werden. Das Geheimnis liegt ihrer Meinung nach in der Kombination aus Rind-, Kalb- und Lammfleisch, dem Salz, Pfeffer und ein wenig Natron hinzugefügt wird. Während des Grillens wird das Fleisch häufig mit einer klaren Suppe bestrichen, die aus gekochten Rinderknochen und Lammfleisch zubereitet wird.

(FOTO: iStock)

Diese Cevapcici werden in einem Fladenbrot serviert, das in die Suppe getaucht und dann kurz gegrillt wird. Zu einer Portion Cevapcici werden gehackte Zwiebeln serviert, und es kann auch Joghurt hinzugegeben werden.

Welche anderen Arten von Cevapcici es auf dem Balkan gibt, lesen Sie auf der nächsten Seite!