Start Politik
EINMALZAHLUNG

Diese bosnischen Staatsbürger bekommen 50 Euro!

MARKE_GELDSCHEINE
(FOTO: iStock)

Die Regierung der Republika Srpska (RS) hat in der gestrigen Sitzung eine einmalige Förderung für junge Bürger in Höhe von 50 Euro beschlossen, die vom 5. bis 25. September ausbezahlt werden soll.

Wie die Regierung mitteilte, handelt es sich dabei um die zweite Finanzhilfe für junge Menschen, die von der Regierung der Republika Srpska RS ausbezahlt wird, berichtet Klix.ba.

Anspruchsberechtigt sind mehr als 130.000 junge Menschen. Jene, die bereits im Juli eine Förderung erhalten haben, müssen sich diesmal nicht wieder registrieren, sondern werden das Geld automatisch am Konto bekommen.

Die Regierung der Republika Srpska hat außerdem eine einmalige Unterstützung für nicht erwerbstätige Nachkommen von gefallenen Soldaten in Höhe von 500 Euro beschlossen.

Wie finden Sie den Artikel?