Start Infotainment Astrologie
ASTROLOGIE

Diese Sternzeichen kommen am wenigsten mit dem Lockdown klar

ZWILLINGE (21.5. – 21.6.)
Auch Zwillinge lieben Aktivitäten im Freien. Gleichzeitig brauchen sie viel Kontakt zu ihren Liebsten und Freunden. Der Lockdown schränkt sie in ihrem Bedürfnis sich auszutauschen stark ein, weshalb sie oft schlechte Laune haben. Zwillinge sollten via Telefon, Skype oder den sozialen Medien vermehrt Kontakt zu ihnen wichtigen Personen intensivieren. Das erzeugt die Glückshormone, die das Immunsystem der Zwillinge jetzt braucht.

LÖWE (23.7. – 23.8.)
Der Löwe findet sich ebenfalls ihrer sozialen Kontakte beraubt. Wenn er diese nicht hat, dann wird er schnell dünnhäutig, gereizt und empfindlich. Dieses Sternzeichen braucht jetzt Ansprache, Ablenkung und Aufmunterung, um zu spüren, dass die Welt ihn nicht vergessen hat.

Auf der nächsten Seite geht’s weiter!

Wie finden Sie den Artikel?