Start News Sport
ERFOLGSGESCHICHTE

Ehemaliger Flüchtling aus Banja Luka ist heute ein Top-Tennisspieler!

(FOTO: Screenshot/ Instagram)

Der junge Mann auf dem Foto ist einer der größten Sportler aus dem Balkanraum in den letzten Jahrzehnten. Der breiten Öffentlichkeit ist er außerdem wegen seiner Zusammenarbeit mit dem großen Tennisspieler Roger Federer bekannt.

Es handelt sich um den kroatischen Tennisspieler Ivan Ljubicic! Ljubicic hat eine phantastische Karriere hinter sich. Er ist Weltdritter gewesen, hat einen Davis Cup-Sieg für Kroatien erkämpft und 10 weitere Tourniere gewonnen. Allein durch Tourniere hat hat er bereits mehr als 10 Millionen Dollar verdient.

Der erfolgreiche Sportler hat eine nicht alltägliche Lebensgeschichte. Davon zeugt auch das Bild aus seiner Jugend, das er neulich auf Instagram veröffentlicht hat.

Das Bild zeigt nämlich eine Karte für Sozialhilfeempfänger mit einem Foto von Ljubicic und dem Schriftzug „Flüchtling“.

Ganz zu Beginn seiner Karriere, kurz nachdem er die jugoslawischen Meisterschaften gewonnen hatte, musste Ivan mit 12 Jahren seine Heimatstadt Banja Luka (Bosnien) verlassen. Damals dachte er noch gar nicht an eine Profi-Karriere, aber er bekam während seines Aufenthalts in Rijeka (Kroatien) ein Angebot aus Italien und beschloss, es in der Welt der Profisportler zu versuchen.

“Ich ging nach Turin, wo ich drei Jahre lang blieb. Anfangs war es schwer, ich dachte daran, aufzugeben und wieder nach Hause zurückzukehren. Dann gewöhnte ich mich allmählich an die Stadt, lernte die Sprache, fühlte mich allgemein gut – und die harte Arbeit trug auch Früchte, ich erzielte gute Ergebnisse”, erinntere sich Ivan Ljubicici an seine Anfänge.

Wie finden Sie den Artikel?