Start NEWS PANORAMA Erstes Unterwasser-Weingut eröffnet in Kroatien
UNGEWÖHNLICH

Erstes Unterwasser-Weingut eröffnet in Kroatien

FOTO: iStockphoto

Kroatiens erstes Unterwasser-Weingut, in welchem die Weine in sogenannten Amphoren unter Wasser aufbewahrt werden, eröffnete auf der kroatischen Halbinsel Pelješac.

Besucher des Edivo winery im kleinen Örtchen Drače haben die Möglichkeit ein einmaliges kroatisches Produkt zu ergattern. Das Weingut erstreckt sich auf über 1.000 Quadratmeter auf Land und unter Wasser.

LESEN SIE AUCH: In 3 Schritten: Weine verkosten wie ein Profi

  

Grundsätzlich gilt: Leichte Weine vor schweren; Weißwein vor Rotwein und trocken vor süß!

 

Neben Wein aus den großen Tongefäßen, gibt es hier auch Weinflaschen, die unter Wasser “altern” durften. Interessierte können sogar an Tauchaktionen teilnehmen, und sich selbst ein Bild vom Unterwasser-Weingut und einem versunkenen Boot machen, das als Unterwasser-Weinkeller dient. Darin werden die Amphoren 700 Tage lang bei einer Temperatur von 15 bis 17 Grad aufbewahrt.

Vorheriger ArtikelDuzdar: Roma-Strategie 2020 wird erweitert
Nächster ArtikelVanja Grbić: „Sport ist immer die beste Wahl!“
Fragen oder Anregungen? Wir freuen uns auf Ihr Mail an redaktion[at]kosmo.at!