Start Infotainment Lifestyle „Fifty Shades of Grey“: Bosnier machte Jamie Dornan für Bettszenen fit (GALERIE)
HILFE AUS BOSNIEN

„Fifty Shades of Grey“: Bosnier machte Jamie Dornan für Bettszenen fit (GALERIE)

FOTO: Instagram/ajdinsefer

Ajdin Sefer aus Mostar (Bosnien-Herzegowina) brachte „50 Shades of Grey“-Darsteller, Jamie Dornan bei, wie er im neuen Teil des US-amerikanischen Erotik Films „50 Shades of Grey – Befreite Lust“ posen soll.

Ajdin, der in Bosnien geboren wurde, aber in Los Angeles lebt, wurde nach seiner Erscheinung in Lady Gagas Musikvideo „G.U.Y“ weltweit berühmt. Dadurch wurden auch die Macher des Erotikstreifens auf ihn aufmerksam. Für den neuesten Teil arbeitete er mit Jamie Dornan (Christian Grey) intesiv an den Posen des berühmtesten Herzenbrechers. Ziel war es seinen Körper so männlich und attraktiver wie möglich aussehen zu lassen.

LESEN SIE AUCH: Das Sexpuppen-Bordell hat ab jetzt auch “Männer” im Angebot! (VIDEO)

  

Sex mit Puppen ist ein Phänomen, das immer mehr an Bedeutung und Beliebtheit gewinnt. Diese Tatsache nahm sich eine Deutsche nun zum Anlass, und eröffnete das erste Sexpuppen-Bordell Deutschlands.

 

 

Sefer war Jamies Double auf den Filmsets, sodass man zunächst mit ihm alle Posen einstudierte, und anschließend mit Dornan umsetzte. Nach Sefers Anweisungen wurden die Sets entsprechend beleuchtet und eingerichtet. Sogar Plakatwerbungen mit seinem Körper wurden gemacht, im letzten Moment aber durch die Fotos von Dornan ersetzt.

Der Bosnier mit amerikanischer Staatsbürgerschaft ist zurzeit einer der erfolgreichsten und meist gebuchten Models. Im letzten Jahr spielte er zudem im Werbespot für die luxuriöse Hotelkette „W Hotels“ mit, die Teil von Marriott International ist. Wir haben einige Schnappschüsse für euch herausgesucht…danken könnt ihr uns später.

Stay true to you and you will end up incredibly happy

Ein Beitrag geteilt von Ajdin Sefer (@ajdinsefer) am

Wir haben weitere Bilder dieses Hotties für euch: