Start Unterhaltung Lifestyle Fünf Anzeichen dafür, dass er mehr als nur Freundschaft will
LIEBE

Fünf Anzeichen dafür, dass er mehr als nur Freundschaft will

(FOTO: iStockphoto)

Neben den klassischen Zeichen der Zuneigung gibt es mehrere unerwartete Wege, die zeigen, dass dich dein Schwarm mag.

Da jede Beziehung anders ist und von Einzelpersonen abhängt, ist es unmöglich, die genauen Anzeichen dafür zu verallgemeinern. Die Art und Weise, wie dein potentieller Partner dich behandelt, kann völlig anders sein als das Verhalten deines Ex zu Beginn eurer Beziehung.

Ob du es glaubst oder nicht, subtile und unerwartete Zeichen sind oft noch stärkere für die wahren Gefühle einer Person als große Gesten oder stereotype Bewegungen. Diese fünf Zeichen zeigen, dass er dich mag, aber es noch nicht aussprechen kann.

1. Er meldet sich oft

In der Anfangsphase einer Beziehung konzentrieren sich viele Menschen darauf, Vertrauen aufzubauen und halten ihre Versprechen. Während viele Menschen zu Beginn große Versprachen erwarten, könnte es auch das Gegenteil sein.

Wenn dich dein Schwarm oft anruft oder schreibt, dann kann man davon ausgehen, dass du ihm etwas bedeutest. Vor allem, wenn man auch zwischen den Dates ständig in Kontakt ist.

2. Langsam angehen

Während Leidenschaft und Schnelligkeit zu Beginn einer neuen Beziehung üblich sein mögen, ist Langsamkeit nicht immer ein schlechtes Zeichen. In der Tat, wenn jemand langsam eine Beziehung eingehen möchte, ist das eine gute Nachricht. Dies liegt wahrscheinlich daran, dass seine Angst, es zu vermasseln, größer ist als sein Verlangen ist, dir schnell nahe zu kommen.

Auf der nächsten Seite geht’s weiter!

Vorheriger ArtikelSchluss mit Lockdown: Mahrer drängt auf Öffnen aller Branchen
Nächster ArtikelGrößte kroatische Supermarktkette Konzum ermöglicht Krypto-Zahlungen
Fragen oder Anregungen? Wir freuen uns auf Ihr Mail an redaktion[at]kosmo.at!