Start News Chronik Gefesselte und halbnackte Frau in Bosnien in Ruine gefunden
BOSNIEN UND HERZEGOWINA

Gefesselte und halbnackte Frau in Bosnien in Ruine gefunden

(FOTOS: iStock/zVg.)

Die Polizei von Mostar fand heute eine Frau gefesselt in einem verlassenen Gebäude in der Nähe des Sees in der Ortschaft Vrapčići, wurde laut bosnischen Medien bestätigt.

Der diensthabende Staatsanwalt des Kantons Herzegowina-Neretva teilte mit, dass hinter dem Markt in Vrapčići in einem verlassenen Gebäude eine weibliche Person gefunden wurde. „Sie liegt im Krankenhaus und ist außer Gefahr“, fügte der Staatsanwalt hinzu.

Wie in Erfahrung gebracht werden konnte, handelt es sich dabei um eine etwa 25-jährige Frau. Der Fall wurde von einem unbekannten Bürger gemeldet. Das gefundene Mädchen war halbnackt und gefesselt, weitere Details werden nach Abschluss aller Ermittlungen bekannt gegeben. Mitglieder der Kriminalpolizei, der diensthabende Staatsanwalt und ein Krankenwagen haben sich umgehend an den Tatort begeben. Hinweise auf einen Täter gibt es noch keine.